• Heimsieg gegen Twistringen

Heimsieg gegen Twistringen

 Die SG Diepholz besiegte im heimischen Mühlenkampstadion den SC Twistringen mit 3 : 0.

Bereits in der 7. Minute erzielte Marc Pallentien nach einem abgefälschten Freistoß den Führungstreffer für die SGD. Auf dem unebenen  Platz waren spielerische Delikatessen nicht möglich, so dass ich beiden Mannschaften bekämpften. In der 35. Minute verwerte Neuzugang Christian Bußmann eine Freistoßflanke von Johann Kschuev zum 2 : 0 Pausenstand. 

Im zweiten Durchgang gab es nur wenige Torchancen. Eine verwerte „Edeljoker“ Alex Finke(Bild) in der 67. Minute zum entscheidenden 3 : 0. Der Gast aus Twistringen gab nicht auf, konnte gegen die gute Diepholzer Defensive jedoch nichts ausrichten. Es blieb somit beim 3 : 0 Endstand. Ein gelungener Pflichtspielauftakt in 2017.  

Am kommenden Sonntag empfangen wir um 15:00 Uhr den SC Uchte. 

 

Links

Hier finden Sie einige Direktlinks zu Partnern: