Deutliche Packung in Sulingen

    Mit 0 : 5 verlor die SG Diepholz ihr Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten TUS Sulingen II. Auch Atha Milios (Foto) konnte die deutliche Niederlage nicht verhindern.

    In der ersten 15 Minuten konnte die SGD das Spiel bei ausgezeichneten äußerlichen Bedingungen ausgeglichen gestalten. Danach übernahm der TUS jedoch immer mehr die Initiative und kam in der 29. Minute durch Miklis zum 1 : 0 Führungstreffer. Kurz vor der Pause hatte Niko Senkler die Möglichkeit zum Ausgleich. Er traf den Ball jedoch nicht richtig, so dass sein Schuss über das Tor ging.

    Im zweiten Durchgang lief der TUS den Ball gut laufen und kam immer wieder zu Chancen und auch zu Toren: 52. Minute: Miklis; 77. Minute: Mühlenhardt; 80. Minute: N. Klare; 90. Minute: N. Klare

    Man muss einfach sagen, dass der TUS Sulingen die eindeutig bessere Mannschaft war und verdient gewonnen hat. Punkte müssen gegen andere Mannschaften geholt werden.


     

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok